Karasack vs. Mankell

Hellmuth Karasack macht sich heute im Hamburger Abendblatt ü ber Henning Mankell lustig.

Letzterer war auf der Free Gaza Flotille unterwegs, um Hilfsgüter nach Gaza zu bringen. Karasack bezeichnet die Hamas als Massakrierer, die den Untergang Israels herbeibomben wollen, Israel mit Raketen überfallen und Waffen schmuggeln. Mankell hätte sich, Karasack zufolge, gegen richtige Folterer und Mörder wenden sollen, wie z.B. dem Iran oder Nordkorea.

Karasack schmort im Sud der Massenpropaganda und meint, seine eigene Desinformation und Realitätsferne sei die Wirklichkeit. SJ

www.theisraelproject.org/site/apps/nl/content2.asp?c=hsJPK0PIJpH&b=883997&ct=3887857

mrzine.monthlyreview.org/2010/iran030210.html

www.counterpunch.org/finkelstein01132009.html

www.countercurrents.org/gultasli160209.htm

oeffingerfreidenker.blogspot.com/2010/06/quo-vadis-qualitatsjournalismus.html