Bröckers neues Buch ist da – und wird nicht gleich in der Luft zerrissen

Immerhin, ein zaghafter Versuch der ARD, den Gesichtsverlust des Journalismus doch noch zu begrenzen.

Ein ausgestoßener kehrt zurück auf die Bühne – Mathias Bröckers Buch über den 11.

September wird in „Titel, Thesen, Temperamente“ rezensiert und besteht.

www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xZi7Mtf9IgY Bactrim online