Atomprogramm des Iran – Der Spiegel, Oli Heinonen und die Fakten

Es war mal wieder Zeit für ein bisschen transatlantische Scharfmacherei. Früher Viagra online sangen wir „Die Fahnen hoch…“ oder gingen ins Kino und schauten uns „Jud Süß“ an, heute lesen wir den Spiegel und bereiten uns auf den Krieg vor – den totalen Krieg. Noch totaler und radikaler, als wir ihn uns heute noch vorstellen kö nnen und der Spiegel stimmt uns darauf ein.

Danke Spiegel, danke Oli Heinonen.

www.iranaffairs.com/iran_affairs/2011/10/debunking-oli-heinonen-on-irans-nuclear-program.html

Autor: Sir John

Jahrgang 1972, Politischer Werdegeng: Seit dem Jahr 1998 Beschäftigung mit Globalisierung, Neoliberalismus und Geopolitik - 2006 Versuch des Aufbaus einer Regionalwährung. Seit 2007 aktiv in der 9/11 Truth Bewegung. Seit 2008 Mitglied im IPPNW (Ärzte gegen den Atomkrieg) und in der Partei "Die Linke"