Leise Kritik an der Bankenrettung im Fernsehen bitte nur nach 23:45 Uhr

Selbst die gröbsten Fakten zur Bankenrettung und der maroden Finanzlage des Staates und der Banken dürfen im deutschen Fernsehen nur an eine schmale Zuhö rerschaft gelangen – man will ja keinen Bankrun riskieren.

Trotzdem sehenswert, weil Seltenheitswert: Hubert Seipel mit seiner Doku über die Bankenrettung und die HypoRealEstate im WDR:

www.youtube.com/watch?v=MyN0Etzgayc&feature=related Ampicillin online

www.daserste.de/doku/beitrag_dyn~uid,v0nxajyhap1r8xrw~cm.asp

Autor: Sir John

Jahrgang 1972, Politischer Werdegeng: Seit dem Jahr 1998 Beschäftigung mit Globalisierung, Neoliberalismus und Geopolitik - 2006 Versuch des Aufbaus einer Regionalwährung. Seit 2007 aktiv in der 9/11 Truth Bewegung. Seit 2008 Mitglied im IPPNW (Ärzte gegen den Atomkrieg) und in der Partei "Die Linke"