Finanzkrise – wie kann es weitergehen? Sarah Wagenknecht schreibt

Interessant dabei, dass überhaupt jemand einen Vorschlag macht, wie die Sache grundsätzlich angegangen werden soll. Hört man dazu konkretes von den anderen 5 Parteie

n? Außer einem in schöne Worte gepackes: „Weiter so wie bisher“ habe ich nichts vernommen.

Interessant auch, dass bei einem „Weiter so“ gerade der Mittelstand und die Rentner leiden werden. Genau die Leute, die CDU und FDP wählen. Buy Cialis Online No Prescription Den Schneid kauft man eben der Linken so schnell nicht ab, nicht wahr, Herr Westerwelle? SJ

www.global-change-2009.com/blog/wp-content/uploads/2010/07/staatsverschuldung-sw.pdf

Autor: Sir John

Jahrgang 1972, Politischer Werdegeng: Seit dem Jahr 1998 Beschäftigung mit Globalisierung, Neoliberalismus und Geopolitik - 2006 Versuch des Aufbaus einer Regionalwährung. Seit 2007 aktiv in der 9/11 Truth Bewegung. Seit 2008 Mitglied im IPPNW (Ärzte gegen den Atomkrieg) und in der Partei "Die Linke"