Interview mit Jean Ziegler

Ich weise auf dieses Interview in der ZEIT Online hin, weil mich die arrogante Fragerei der selbstgefälligen Neoliberalisten nervt. Der Kommunismus ist für die immer noch das Schreckgespenst schlechthin und der Washington Consensus das Heil aller Menschen und Völker. Wenn man so viel „Paradigma“ eingetrichtert bekommen hat, dann steht man natürlich vor Jean Ziegler, wie der Ochs vorm Berg. Ich sage nur: Wenn zwei Dinge zusammenkommen – menschliche Gefühle und Sachkenntnis, gepaart mit klarem analytischen Verstand, dann wird man so antworten wie Jean Ziegler.
www.zeit.de/2011/01/DOS-Ziegler