Der ach so billige Atomstrom…

…kostet, wenn er, wie jede andere Stromerzeugung versichert werden müsste, so um die 2-4 € pro Kwh. Dabei sind die Subventionen für die Atomenergie (Endlagerung etc) über die Steuern von gestern und heute noch gar nicht eingerechnet.

www.heise.de/tp/blogs/2/149825

www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1180764/Atomstrom-Die-wahren-Kosten#/beitrag/video/1180764/Atomstrom-Die-wahren-Kosten

Autor: Sir John

Jahrgang 1972, Politischer Werdegeng: Seit dem Jahr 1998 Beschäftigung mit Globalisierung, Neoliberalismus und Geopolitik - 2006 Versuch des Aufbaus einer Regionalwährung. Seit 2007 aktiv in der 9/11 Truth Bewegung. Seit 2008 Mitglied im IPPNW (Ärzte gegen den Atomkrieg) und in der Partei "Die Linke"