Bröckers neues Buch ist da – und wird nicht gleich in der Luft zerrissen

Immerhin, ein zaghafter Versuch der ARD, den Gesichtsverlust des Journalismus doch noch zu begrenzen.

Ein ausgestoßener kehrt zurück auf die Bühne – Mathias Bröckers Buch über den 11.

September wird in „Titel, Thesen, Temperamente“ rezensiert und besteht.

www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xZi7Mtf9IgY Bactrim online

Autor: Sir John

Jahrgang 1972, Politischer Werdegeng: Seit dem Jahr 1998 Beschäftigung mit Globalisierung, Neoliberalismus und Geopolitik - 2006 Versuch des Aufbaus einer Regionalwährung. Seit 2007 aktiv in der 9/11 Truth Bewegung. Seit 2008 Mitglied im IPPNW (Ärzte gegen den Atomkrieg) und in der Partei "Die Linke"