Das Schmähgedicht und die Öl-Lieferungen des IS in die Türkei

Ausnahmsweise finde ich eine CDU-Position erwähnenswert und sie erscheint mir politisch richtig. Die Rede ist von der politischen Haltung zum Schmähgedicht über Erdogan. Ich denke, dass hier die Handlung der Kanzlerin und auch die Rechtsprechung langfristig richtig ist. Außerdem sehe ich in Böhmermanns Gedicht keine politische Aussage, oder politische Kritik – also das was eigentlich schützenswert wäre.
Aber: (Wo die CDU versagt) Was ist denn eigentlich mit dem Ölverkauf des IS über die Türkei und die direkten Kontakte zu Erdogan? Das wäre allerdings ein Gedicht, wenn man den Beweisen, die die Russen (entgegen den reflexartigen Schnellschüssen aus der Lügenpresse) vorgelegt haben mal wirklich nachgegangen wäre. Die Argumente der Russen sind ja sehr eindeutig und wirklich nachvollziehbar – warum bombardieren die US-Streitkräfte die endlosen Schlangen von Tanklastzügen aus den IS-Kontrollierten Gebieten nicht, die ungehindert die Syrisch-Türkische Grenze passieren? Sir John

www.faz.net/aktuell/politik/boehmermann-gedicht-schmaehgedicht-im-bundestag-vorgetragen-14229379.html

BREAKING: Russia Reveals Hard Evidence of Turkish Involvement in ISIS Oil Trade